Geburtstagsdrama, Goethe und Geocaching

Auf und ab ging es in der Zeit ab dem 11. Februar, was nicht nur an den schlechten und holperigen Straßen Togos lag. Zunächst machte ich nach ziemlich genau einem Monat geflochtenen Haaren meine Tresse wieder auf (natürlich mit Unterstützung). Nach 2 Stunden waren alle Kunsthaare von meinem Kopf entfernt und nach gründlichem Waschen auch ungefähr die Hälfte meiner richtigen […]

Quartalsbericht 3 Monate in Bangladesh

  Nach der doch ziemlich turbulenten Anreise (Flug verpasst; Gepaeck 4 Tage verspaetet) bin ich jetzt schon seit drei Monaten in Bangladesh. In dieser Zeit habe ich erlebt was Kulturschock bedeutet, mich viel gelangweilt aber auch viel erlebt und viele neue Menschen kennengelernt. Im folgenden will ich versuchen einen Ueberblick ueber meine Probleme, meine Erfahrungen und meine Situation im Allgemeinen […]